F1 zu Gast bei Mecklenburger Hallenmaster & Die F2 ist kaum zu halten

F1 zu Gast bei Mecklenburger Hallenmaster

Am vergangenen Samstag waren unsere Küstenkicker der F1 zu Gast beim Mecklenburger SV zum diesjährigen Hallenmaster. Ein tolles Turnier mit fairen Spielen, bei denen es diesmal punkttechnisch leider nicht allzu viel für die Kids zu holen gab.

Für die Gruppe um Trainer Robert Kroll stand dennoch der Spaß und die Erfahrung im Vordergrund. Am Ende war ein gefestigter 5. Platz das Ergebnis.

Etwas zu feiern gab es natürlich auch diesmal – so konnte sich Ole Maibaum vom FC Anker Wismar über die Auszeichnung als bester Spieler der Mannschaft freuen.

In die Torschützenliste konnten sich Radmir Kroll, Ole Maibaum und Malte Ruhrig einreihen.
Kopf hoch, Jungs und Mädchen – Niederlagen machen uns stärker. Auf ein neues in der kommenden Woche!
Wir sind dennoch sehr stolz auf Euch!
 
Die F2 Truppe des FC Anker Wismar ist kaum zu halten ⚽️⚽️⚽️
Die in dieser Saison, frisch zusammengesetzte junge Kickertruppe des 2015er und teilweise 2016er Jahrgangs, erzielte überragende Leistung bei dem Hallenturnier in Dorf Mecklenburg am Samstag den 21.01.2023. Trotz der einzigen Niederlage gegen den Turniersieger, hat das Team erstaunliche Leistung erbracht. ✨✨✨

Mit Ihrem sehr erfahrenen Trainer Wilfried Eschen und seinem jungen Co-Trainer Alexej Onufrienko, konnten die jungen Ostseekicker viele gute Aktionen nach vorne zeigen. Das Team hat mit insgesamt vierzehn Treffern und u.a. höchstem Sieg im Turnier 7:0 den zweiten Platz von fünf ergattern und die silberne Kicker Pokale mit nach Hause nehmen. 🏆🏆🏆

Für den FC Anker F2 spielten:
Radmir, Jakov, Wladimir, Emil, Emilson, Pepe, Bendix, Maximilian, Karl-Philipp, Jordan

Weitere News