Glaube.Liebe.Anker.
FC Anker Wismar

E2-Junioren siegreich im Nachholspiel gegen den Schweriner SC

Am 07.03.2020 trafen sich die Jungs der E2 von Frank und Eric Janowsky in Schwerin, um das Nachholspiel gegen den Schweriner SC zu bestreiten.

Nach der Niederlage eine Woche zuvor gegen den MSV Pampow auf eigenem Platz und ohne eigenes Tor, wollten die Jungs ihren Trainern, aber auch den mitgereisten Eltern und Großeltern beweisen, dass Sie diese Woche fleißig trainiert haben und es besser können.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einem schnellen Gegentor zu Beginn, stellten sich unsere E2 immer besser auf die doch sehr eintönige Spielweise der Schweriner ein.
Dem schnellen 1:1 folgte ein ansehnlicher Schlagabtausch mit toll herausgespielten Toren u.a. durch unser Geburtstagskind Jean-Luca Hille und einem erfolgreichen Weitschuss von Moritz Blaahs, so dass wir mit einer 4:2 Führung in die Halbzeit gehen konnten.
Bei warmen Tee und einer wiederholt sehr motivierenden Ansprache durch das Trainergespann gingen unsere Jungs mit breiter Brust zurück auf das Spielfeld. Den doch sehr ungemütlichen Wetterbedingungen und gefühlten Minusgraden trotzten unsere „12 Mann“ und erhöhten in den ersten 8 Minuten auf 7:2.
Viele sehr vielversprechende Angriffe konnten bestaunt werden. So konnte Julius Engel eine wunderschöne Hereingabe von Hugo Hardel leider mit dem Kopf nicht verwerten.
Aber auch unsere Defensive hatte an dem Tag einige Möglichkeiten sich auszuzeichnen und machte ihre Sache deutlich besser als vergangenes Wochenende. Unser Torhüter Pepe Rutemöller konnte und musste seine Fähigkeiten das eine oder andere Mal unter Beweis stellen.
Das letzte Tor unserer Küstenkicker konnte an diesem Tag unser jüngster, Linus Emil Lüder, für sich verbuchen.
Den Abschluss dieses sehr unterhaltsamen Spiels setzte dann der Gastgeber. So endete die Partie mit 8:3 für uns.
Mit einem Mannschaftskreis und einem kleinen Freudentanz zum Abschluss verabschieden wir uns von diesem erfolgreichen Spieltag und sehen gespannt auf den nächsten Sonntag. Da müssen die Jungs von Frank Janowsky gegen die U10 von Mecklenburg Schwerin antreten.

Es spielten mit: Pepe Rutemöller,Finlay Wenzel, Julius Engel, Hugo Hardel, Moritz Blaahs, Maxim Gutnik, Caio Michel Pankow, Linus Emil Lüder, Raul Andrei Munteanu, Lukas-Willy Sakurski, Jean-Luca Hille, Liam Donde

Anzeige