Glaube.Liebe.Anker.
FC Anker Wismar

E1-Junioren gewinnen Hallenturnier beim Rostocker FC

Am Sonntag spielte díe E1 das letzte Hallenturnier der Saison beim Rostocker FC.
Bei einem starken Teilnehmerfeld konnten die E1 Jungs die Vorrunde ohne Gegentor gewinnen.
FC Anker Wismar – FC Hansa Rostock 4:0
FC Anker Wismar – SV Hafen Rostock 2:0
FC Anker Wismar – Rostocker FC 2 2:0
FC Anker Wismar – Güstrower SC 5:0

Im Halbfinale trafen die Anker Jungs auf die Spielstarke Mannschaft vom FC Förderkader Renè Schneider.
Dieses Spiel musste im 6m Schießen entschieden werden, nach 0:0 in der regulären Spielzeit.
Dort hatten Mads, Lennox und Niklas starke Nerven und trafen vom Punkt. Der FC Förderkader zeigt einmal Nerven und verschoss den 6m.

Damit zogen die Schützlinge von Mathias Tietze-Böhm ins Finale gegen 1.FC Neubrandenburg.
Im Finale ging es hin und her. Louis Saschenbrecker ( Louis wurde auch Torschützenkönig ) erlöste die Mannschaft und schoss in der 7 min das 1:0 für die Anker Jungs.
Das 1:0 brachten die Jungs über die Zeit und siegten im Finale.
Damit ging eine erfolgreiche Hallensaison mit Turniererfolgen in Berlin, Rostock und Kreismeistertitel zu Ende.

Am nächsten Samstag geht’s wieder raus zum ersten Punktspiel nach der Winterpause. Gegner ist um 11 Uhr der Grevesmühlener FC .

Anzeige