Daniel „Balu“ Scheel wechselt vom SSV Güster zum FC Anker

Nachdem unsere vier Jugendspieler den Anfang gemacht haben, können wir einen weiteren Neuzugang vermelden.
Daniel „Balu“ Scheel wechselt vom SSV Güster zu uns an die Ostseeküste. Der 29- jährige spielte auch schon für GW Siebenbäumen und Dynamo Schwerin. An der Wismarer Uni absolviert der Vollblutstürmer aktuell sein Studium und will in der Verbandsliga nochmal angreifen.

„Mit Daniel haben wir eine Qualität dazugewonnen, die wir so noch nicht haben. Er ist ein anderer Typ Stürmer und hat den bekannten -Riecher-. Wenn er fit ist und in der Verbandsliga richtig angekommen ist, dann werden wir gemeinsam viel Spaß haben.“, so Trainer Dinalo Adigo

Herzliche Willkommen Balu.

Weitere News

Anker Challenge

Irgendwie ist alles anders…. Fußball ist im Moment ja nicht und deshalb haben wir uns gedacht, wir machen mit euch zusammen die #ankerchallenge…

FC Anker Wismar 1997 E.V. Pressemitteilung

Liebe Anker-Familie, wie bekannt, hat die Landesregierung Mecklenburg – Vorpommern beschlossen, dass der Trainingsbetrieb im Kinder – und Jugendbereich weiterhin durchgeführt werden